Selbsthilfe für Patienten

Hämatologie, Onkologie, Stammzell- und Immuntherapie

  1. Startseite
  2. Hämatologie und Onkologie
  3. Patientenselbsthilfe

Selbsthilfegruppen können für Patienten Orientierung im oftmals schwer zu durchschauenden Therapiegeschehen bieten. In den Gruppen ergeben sich Möglichkeiten des Austauschs mit Menschen, die mit vergleichbaren Belastungen umgehen müssen.

Das ZHOE unterstützt Selbsthilfegruppen durch Vermittlung von Patientenkontakten, Teilnahme an Veranstaltungen der verschiedenen Selbsthilfegruppen und Beteiligung an Fortbildungen – z.B. durch Vorträge.

In der NHL-Hilfe NRW sind von einer Leukämie- oder Lymphom-Erkrankung Betroffene und deren Angehörige engagiert. Sie wollen Betroffenen Mut machen, Ihre Krankheit anzunehmen, sich damit auseinanderzusetzen und diese zu besiegen. Selbsthilfegruppen, die sich überwiegend aus Betroffenen mit Non-Hodgkin-Lymphomen zusammensetzen, treffen sich monatlich in zum Informationsaustausch. Jeweils im Herbst veranstaltet die NHL-Hilfe NRW ein Symposium mit vielen Fachvorträgen. Informationen der Non-Hodgkin-Lymphome Hilfe NRW e.V. finden Sie unter: www.nhl-hilfe.eu

Die Deutsche Leukämie- und Lymphom-Hilfe e.V. (DLH) ist der Bundesverband der Selbsthilfeorganisationen zur Unterstützung von Erwachsenen mit Leukämien und Lymphomen. Unter ihrem Dach haben sich die meisten Selbsthilfegruppen zum Thema Leukämien & Lymphome in Deutschland zusammengeschlossen. Die Geschäftsstelle informiert über lokale und regionale Gruppen, steht aber auch Betroffenen mit Informationen zur Verfügung. Im Sommer veranstaltet die DLH einen großen, zweitägigen Patientenkongress. Auf der DLH-Website (www.leukaemie-hilfe.de) gibt es zudem ein Online-Forum, in dem Patienten sich zu verschiedenen Erkrankungen austauschen.

Die Plasmozytom / Multiples Myelom Selbsthilfegruppe NRW e.V. ist mit ca. 750 Mitgliedern eine der größten Selbsthilfeorganisation für Myelompatienten und Angehörige in Deutschland. Mitglieder sind Betroffene, Angehörige, Interessierte und Hinterbliebene, die sich entschlossen haben, die Gruppe durch ihre Mitgliedschaft aktiv oder passiv zu unterstützen und/oder zu fördern. Auf der Internetseite werden eine Reihe von aktuellen Informationen zum Multiplen Myelom angebote: www.myelom-nrw.de

Die Leukämie und Lymphomhilfe e. V. (LLH) ist ein gemeinnütziger Verein unter dem Dachverband der Deutschen Leukämie- und Lymphomhilfe e. V. und arbeitet ehrenamtlich und unabhängig. Die LLH bietet Beistand, Begleitung und Hilfe für Betroffene und Angehörige in der Krise und auf dem Weg der Gesundung. Informationen der Leukämie- und Lymphomhilfe NRW e.V. finden Sie unter: www.llh-nrw.de

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.
Lassen Sie uns gern Ihre persönliche Anfrage zukommen.

Menü