Metabolische und präventive Medizin

Willkommen

  1. Startseite
  2. Metabolische und präventive Medizin

Metabolische und präventive Medizin

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Sektion Metabolische und präventive Medizin der Medizinischen Universitätsklinik am Knappschaftskrankenhaus Bochum.

Das Team Metabolische und präventive Medizin beschäftigt sich umfassend mit den Ursachen, der Behandlung und der Vorbeugung von Stoffwechselerkrankungen.

Der Schwerpunkt liegt hier auf der Früherkennung des metabolischen Syndroms und der Verhinderung von Folgeerkrankungen und Komplikationen.

Als zentrales Stoffwechselorgan steht hier die Leber im Mittelpunkt zwischen Ernährung, Verdauungstrakt, Bauchspeicheldrüse und Fettgewebe. Die Leber gilt somit als wichtiger Regulator des Fett- und Zuckerstoffwechsels.

Die westliche Ernährungsweise und verschiedene äußere und innere Faktoren können diese komplizierten Regelprozesse stören und somit zur Entstehung einer Nicht-alkoholischen Fettlebererkrankung führen.

Diese ist eng verknüpft mit den häufigen Zivilisationserkrankungen Diabetes mellitus Typ 2, dem metabolischen Syndrom, kardiovaskulären Folgeerscheinungen und Tumorerkrankungen.

Leiter

Bechmann, Lars Priv.- Doz. Dr. (Medizinische Klinik)_UKB

Priv.-Doz. Dr. med. Lars Bechmann, MBA

Wir stellen uns vor

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns, dass Sie uns vertrauen.
Lassen Sie uns Ihre persönliche Anfrage zukommen.
Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich beantworten.

Kontakt

0234 299-3401

Sekretariat Frau Eckert

0234 299-3407

Sekretariat Frau Jacobs

0234 299-3409

Sekretariat Fax

Senden Sie uns eine Nachricht

Ihr Name
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
E-Mail *
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Telefonnummer *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Nachricht *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü