Forschung

Metabolische und präventive Medizin

  1. Startseite
  2. Metabolische und präventive Medizin
  3. Forschung

Die Nicht-alkoholische Fettlebererkrankung, auch NAFLE genannt, kann viele Ursachen haben. Neben der Ernährung spielen viele weitere Faktoren eine wichtige Rolle bei der Entstehung der Fettleber.

Bei einem westlichen Lebensstil, und übermäßigem Verzehr von Fastfood direkt und über Veränderungen des Mikrobioms kommt es zur Ausbildung einer Adipositas.

Diese Veränderungen führen zur lokalen und systemischen Inflammation, welche die Tumorgenese beim Darmkrebs und dem Hepatozellulärem Karzinom (HCC) begünstigen.

All dies belegt den engen Zusammenhang zwischen Ernährungsgewohnheiten und der Pathogenese häufiger Erkrankungen. Im Rahmen einer Studie untersuchen wir mithilfe verschiedener Untersuchungsverfahren, welchen Einfluss eine hochkalorische Fast Food Diät auf die Schädigung der Leber hat.

Förderung:

DFG, Jackstädt Stiftung, IFORES Programm der Universität Duisburg-Essen, EASL, Deutsche Leberstiftung

Kooperationspartner:

Scott L. Friedman (Division of Liver Diseases, Icahn School of Medicine at Mount Sinai School of Medicine, New York, USA)

Klaas Nico Faber und Han Moshage (Department of Gastroenterology and Hepatology, University Medical Center Groningen (UMCG), Groningen, Niederlande)

Francisco Javier Cubero (Complutense University of Madrid, Spanien)

Wing-Kin Syn (Medical University of South Carolina, Charleston, South Carolina, USA)

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns, dass Sie uns vertrauen.
Lassen Sie uns Ihre persönliche Anfrage zukommen.
Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich beantworten.

Kontakt

0234 299-3401

Sekretariat Frau Eckert

0234 299-3407

Sekretariat Frau Jacobs

0234 299-3409

Sekretariat Fax

Senden Sie uns eine Nachricht

Ihr Name
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
E-Mail *
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Telefonnummer *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Nachricht *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü